• Home
  • News
  • Forschung
  • Statistik
  • Krankheiten
  • Therapien
  • Wissen
  • A-Z
Symptome, Bilder, Inkubationszeit

Krätze

Krätze an der Hand

Krätze an der Hand
Foto: DonyaHHI | Shutterstock

Was ist die Krätze?

Die Krätze (auch Scabies oder Acarodermitis) ist eine durch Krätzemilben ausgelöste Hauterkrankung. Die nur einen halben Millimeter großen Milben graben feine Gänge in die Oberhaut des Menschen und sondern dort Kot und Eier ab. Das Immunsystem des Menschen reagiert darauf und löst lokale Entzündungen aus, die Hautirritationen wie Bläschen, Quaddeln und Krusten zur Folge haben.


ICD-10: B86 Skabies (Krätze) Ärztliche Anlaufstellen: Hausarzt, Allgemeinmediziner, Hautarzt (Dematologe)

Lesezeit: 4 Minuten

Häufigkeit und Verbreitung

Die Krätze ist in Industrienationen eher selten. Weltweit sind rund 130 Millionen Menschen befallen. Das Hauptverbreitungsgebiet sind die Tropen und Subtropen.

Während ein gesundes Immunsystem die Infektion kontrollieren kann, eskaliert sie bei immungeschwächten Patienten häufig und breitet sich explosionsartig über den ganzen Körper aus.

Die Krätze ist in Deutschland meldepflichtig. Befallene Menschen dürfen Gemeinschaftseinrichtungen nicht aufsuchen.

Krätze Symptome

Krätze-Milbe unter dem Mikroskop

Krätze-Milbe unter dem Mikroskop
Foto: molekuul.be | Shutterstock

Die typischen Anzeichen für Scabies
starker Juckreiz (vor allem nachts und bei Wärme)
Hautläsionen durch Kratzen
sichtbare Bohrkanäle unter der Haut
Kratzwunden
Furunkel
Pusteln
Blasen (auch mit Eiter oder Flüssigkeit gefüllt)
Quaddeln
Infiltrationen
Krusten
Schuppen
Hautausschlag
Brennen auf der Haut
Hautknötchen
Pickel
Überwärmung der betroffenen Hautpartie
Rötung der Haut

Lokalisation – Betroffene Körperstellen

Betroffen sind vor allem Stellen mit hoher Körpertemperatur und dünner Hornschicht:

  • Armbeuge
  • Kniebeuge
  • Fingerzwischenräume
  • Zehenzwischenräume
  • Ohren
  • Genitalien
  • Afterregion
  • Hüfte

Inkubationszeit

Die Inkubationszeit – also die Zeit zwischen dem Beginn des Befalls und dem Auftreten erster Symptome – beträgt bei der Krätze drei bis sechs Wochen.

Krätze Bilder

Was tun?

Wer den Verdacht hat, unter Krätze zu leiden, sollte unbedingt einen Arzt aufsuchen. Als erste Anlaufstelle empfiehlt sich der Hausarzt oder Allgemeinmediziner. Die Krätze wird mit insektiziden Salben behandelt. Es reichen wenige Anwendungen, um die Milben vollständig zu töten. Die Erkrankung heilt in der Regel folgenlos aus.

Bei ausuferndem Krätzebefall ohne eine bekannte Schwächung des Immunsystems empfiehlt es sicher aber, dieser auf den Grund zu gehen, um bspw. eine bislang nicht bekannte HIV-Infektion oder eine andere Immunsschwäche aufzudecken.


Medizinjournalist


Sebastian () arbeitet seit Jahren für medizinische Publikationen. Er engagiert sich in Distributed Computing Projekten zur medizinischen Forschung. Sebastian ist verheiratet, hat ein Kind und lebt in Berlin.


E-Mail | Twitter | Instagram | LinkedIn

Quellen

  • Die Krätze wächst Deutschland über den Kopf – Autoren: Weigl, Josef – Publikation: Das Gesundheitswesen, 2019-06, Vol.81 (6), p.457-459 – DOI: 10.1055/a-0916-3502
  • Krätze – Autoren: Tidona, Christian A ; Darai, Gholamreza ; Sonntag, Hans-Günther ; Zöller, Lothar ; Handermann, Michaela – Publikation: Lexikon der Infektionskrankheiten des Menschen, 2009, p.459-459 – DOI: 10.1007/978-3-540-39026-8_576
  • Sabies in der Geschichte und Geschichten über Krätze – Autoren: Jung, E. G – Publikation: Aktuelle Dermatologie, 2004, Vol.30 (4), p.126-129 – DOI: 10.1055/s-2004-814515
  • Scabies (Krätze) – Autoren: Neumann, G ; Feucht, H H ; Becker, W ; Späth, M – Publikation: Gynäkologische Infektionen, 2010, p.165-166 – DOI: 10.1007/978-3-642-05268-2_46
  • Beginn einer neuen Ära in der Behandlung von Patienten mit Krätze – Autoren: Red – Publikation: MMW Fortschritte der Medizin, 2016-05, Vol.158 (9), p.70-70 – DOI: 10.1007/s15006-016-8221-1
  • Die Krätze arbeitet sich durch die Haut – Autoren: Füeßl, H. S – Publikation: MMW Fortschritte der Medizin, 2016-05, Vol.158 (10), p.46-46 – DOI: 10.1007/s15006-016-8278-x
  • Denken Sie immer auch an Krätze – Autoren: Fölster-Holst, Regina – Publikation: MMW Fortschritte der Medizin, 2017-04, Vol.159 (7), p.42-46 – DOI: 10.1007/s15006-017-9534-4
  • Krätze bei Senioren – typischerweise untypisch Publikation: Hautnah Dermatologie und Allergologie für Ärzte und Apotheker, 2018-10, Vol.17 (4), p.122-123 – DOI: 10.1007/s12326-018-0291-7
  • Scabies – Autoren: Michelle Tarbox, Kendra Walker, Michael Tan – Publikation: JAMA
    . 2018 Aug 14;320(6):612. – DOI: 10.1001/jama.2018.7480
  • A Review of Scabies: An Infestation More than Skin Deep – Autoren: David J Chandler, Lucinda C Fuller – Publikation: Dermatology. 2019;235(2):79-90. – DOI: 10.1159/000495290
  • Systematic review of the diagnosis of scabies in therapeutic trials – Autoren: M J Thompson, D Engelman, K Gholam, L C Fuller, A C Steer – Publikation: Clin Exp Dermatol. 2017 Jul;42(5):481-487. – DOI: 10.1111/ced.13152
  • Consensus criteria for the diagnosis of scabies: A Delphi study of international experts – Autoren: Daniel Engelman, L Claire Fuller, Andrew C Steer, International Alliance for the Control of Scabies Delphi panel – Publikation: PLoS Negl Trop Dis. 2018 May 24;12(5):e0006549. – DOI: 10.1371/journal.pntd.0006549
Nach medizinwissenschaftlichen Standards erstellt und geprüft. [Hinweise]
« Leberkrebs
» Fettleber