• Home
  • News
  • Forschung
  • Statistik
  • Krankheiten
  • Therapien
  • Wissen
  • A-Z
Symptome

Leberkrebs

Leberkrebs

Leberkrebs
Abb: Sebastian Kaulitzki | Shutterstock

Was ist Leberkrebs?

Unter Leberkrebs versteht man alle bösartigen Tumorerkrankungen der Leber. Dazu gehören vor allem die primären Lebertumore wie das Leberzellkarzinom und das Gallengangskarzinom. Die meisten malignen Tumore der Leber sind aber Metastasen anderer Krebserkrankungen.

Das Leberzellkarzinom gehört zu den weltweit häufigsten Krebserkrankungen des Menschen – ist in Mitteleuropa aber eher selten. Männer sind etwa doppelt so häufig betroffen wie Frauen. Als Risikofaktoren gelten chronische Lebererkrankungen wie Hepatitis C, ein hoher Alkoholkonsum sowie Übergewicht und die daraus resultierende Fettleber.


ICD-10: C22.0 Leberzellkarzinom (Carcinoma hepatocellulare) Ärztliche Anlaufstellen: Hausarzt, Allgemeinmediziner, Internist

Lesezeit: 3 Minuten

Leberkrebs Symptome

Leberkrebs im MRT

Leberkrebs im MRT
Foto: Hong xia | Shutterstock

Die typischen Anzeichen des Leberkarzinoms
Schmerzen im rechten Oberbauch
Druckgefühl im Oberbauch
tastbare Schwellung unter dem rechten Rippenbogen
Appetitlosigkeit
Übelkeit
Schwächegefühl
verminderte Leistungsfähigkeit
schnelle Erschöpfbarkeit
ungeklärte Gewichtsabnahme
Gelbfärbung der Haut und/oder des Augenweiß (Ikterus)
Juckreiz
erhöhte Temperatur ohne erkennbare Ursache
chronische Müdigkeit
Wasseransammlung in der Bauchhöhle (Aszites)
Krampfadern in der Speiseröhre
Nachtschweiß

Was tun?

Lage der Leber im menschlichen Körper

Lage der Leber im menschlichen Körper
Abbildung: Nerthuz | Shutterstock

Wer den Verdacht hat, unter Leberkrebs zu leiden, sollte unbedingt einen Arzt aufsuchen. Erste Anlaufstationen sind der Hausarzt, Allgemeinmediziner oder Internist, die ggf. an Spezialisten weiterverweisen können. Je früher Leberkrebs diagnostiziert wird, desto besser sind die Heilungschancen.

Neben einer Tastuntersuchung, einem Ultraschall und einer Blutuntersuchung wird man ggf. ein MRT und eine Leberbiopsie vornehmen.

Die Prognose bei Leberkrebs ist – aufgrund der häufig späten Diagnose – eher schlecht. Der Tumor wird meist chirurgisch entfernt, weist aber eine hohe Rate an Rezidiven (erneutes Auftreten des Tumors) auf.

Heute verfügbare Chemotherapeutika zeigen bei Leberkrebs kaum eine Wirksamkeit. Die besten Heilungschancen bietet eine Lebertransplantation – vor allem deshalb, weil sie nicht nur das Tumorgewebe zuverlässig entfernt, sondern auch die meist zugrunde liegende Lebererkrankung kuriert.


Medizinjournalist


Sebastian () arbeitet seit Jahren für medizinische Publikationen. Er engagiert sich in Distributed Computing Projekten zur medizinischen Forschung. Sebastian ist verheiratet, hat ein Kind und lebt in Berlin.


E-Mail | Twitter | Instagram | LinkedIn

Quellen

  • Labordiagnostik bei primärem Leberzellkarzinom – Autoren: Schlaak, J.F – Publikation: Der Gastroenterologe, 2014-03, Vol.9 (2), p.138-144 – DOI: 10.1007/s11377-013-0839-2
  • ASS schützt vor Leberkrebs – Publikation: DMW – Deutsche Medizinische Wochenschrift, 2019-05, Vol.144 (9), p.577-577 – DOI: 10.1055/a-0809-2084
  • Leberkrebs: Selenmangel als Risikofaktor – Publikation: DMW – Deutsche Medizinische Wochenschrift, 2016-09, Vol.141 (19), p.1349-1349 – DOI: 10.1055/s-0042-114112
  • Hepatozelluläres Karzinom – Hoher Kaffeekonsum – weniger Leberkrebs – Publikation: Zeitschrift für Gastroenterologie, 2015-06, Vol.53 (6), p.547-547 – DOI: 10.1055/s-0034-1397778
  • Leberkrebs: HCV wirkt nach – Autoren: Füeßl, H S – Publikation: MMW – Fortschritte der Medizin, 2017-10, Vol.159 (18), p.34-34 – DOI: 10.1007/s15006-017-0167-4
  • Weniger Leberkrebs mit Statinen – Autoren: Urban & Vogel – Publikation: MMW – Fortschritte der Medizin, 2015-05, Vol.157 (10), p.1-1 – DOI: 10.1007/s15006-015-3099-x
  • Leberkrebs wächst bei Alkoholikern länger im Verborgenen – Autoren: bs – Publikation: MMW Fortschritte der Medizin, 2018-04, Vol.160 (7), p.8-8 – DOI: 10.1007/s15006-018-0399-y
  • Leberkrebs-Diagnose geht auch ohne Biopsie – Autoren: Schellhaas, Barbara – Publikation: MMW – Fortschritte der Medizin, 2018-02, Vol.160 (3), p.59-62 – DOI: 10.1007/s15006-018-0203-z
  • Dicke und Diabeter erkranken öfter an Leberkrebs – Publikation: MMW Fortschritte der Medizin, 2016-11, Vol.158 (20), p.3-3 – DOI: 10.1007/s15006-016-8972-8
  • Moderne HCV-Therapien senken das Risiko für Leberkrebs um 71 – Autoren: Einecke, Dirk – Publikation: MMW – Fortschritte der Medizin, 2018-02, Vol.160 (2), p.14-14 – DOI: 10.1007/s15006-018-0126-8
Nach medizinwissenschaftlichen Standards erstellt und geprüft. [Hinweise]
« FSME
» Krätze