•  
  • Home
  • News
  • Forschung
  • Statistik
  • Krankheiten

Zahlen, Diagramme, Einschätzungen
Corona-Virus in Südkorea

Sterblichkeit und Fallzahlenwachstum sind in Südkorea – im Vergleich zu anderen Ländern – gering. Das spricht für ein exzellentes Vorgehen bei der Eindämmung der Epidemie. Auch deutsche Experten loben die Maßnahmen des Landes inzwischen ausdrücklich.

Das Land sollte vor allem ein Maßstab für die Experten sein, die behaupten, man könne die Ausbreitung nicht verhindern und deshalb auf eine kontrollierte Durchseuchung der Bevölkerung setzen, die zehntausende Menschenleben kostet.

Lesezeit: 0 Minuten


Medizinjournalist


Sebastian () arbeitet seit Jahren für medizinische Onlinemedien. Er engagiert sich ehrenamtlich in BOINC-Projekten zur Krebsforschung. Sebastian ist verheiratet, hat ein Kind und lebt in Berlin.

Nach medizinwissenschaftlichen Standards erstellt und geprüft. [Hinweise]
« Coronavirus Symptome
» Corona-Virus Pandemie